Grundschule Beerfelden

Betreuerinnen

 

 

Anja Krautschneider

Corinna Ulrich

Frederike Blum

Angelika Michel

Tatjana Manschitz

Silke Kraus 


 

Anja Krautschneider

Mein Name ist Anja Krautschneider, ich bin 45 Jahre alt, verheiratet und haben eine Tochter und einen Sohn. Ich habe ländliche Hauswirtschaft gelernt. Zu meinen zahlreichen Hobbys zählen Gartenarbeit, Nordic Walking, Kinderturnen, Kindertheater, Linedance und kreativ sein.

Ich bin jetzt im 7. Jahr im Ganztag in der Grundschule. Mir macht die Arbeit mit den Kindern sehr viel Spaß. Kinder geben einem so viel Freude. Im Ganztag spielen wir gemeinsam mit Ihren Kindern, backen, kochen, basteln, malen und haben sehr viel Spaß.

 

Corinna Ulrich

Mein Name ist Corinna Ulrich.

Ich komme aus Beerfelden, bin verheiratet und habe einen Sohn und eine Tochter.

Seit Mai 2017 gehöre ich zum Team der Ganztagsbetreuung.

Bisher war ich hauptsächlich über die Mittagszeit in der Küche tätig. Das heißt ich helfe bei der Essensausgabe und kümmere mich um das schmutzige Geschirr!

Leider kam dabei die Arbeit mit den Kindern viel zu kurz!

Ich freue mich sehr, seit Anfang des Schuljahres 2018/19 auch in der Frühbetreuung arbeiten zu dürfen. 

Hier kommen die angemeldeten Kinder schon vor dem Unterricht in die Räuberhöhle und wir können gemeinsam spielen, basteln, handarbeiten, lesen und viel Spaß haben!

 

Frederike Blum

Mein Name ist Frederike Blum, wohne in Beerfelden und habe einen 12 Jahre alten Sohn. Ich bin mittlerweile 5 Jahre an der Grundschule. Die ersten zwei Jahre gab ich die Handarbeits AG. Mittlerweile bin ich Mittwochs in der Schule und werde dort Ihr Kind betreuen, hier werden wir Spiele machen, Basteln, Backen, Nähen oder was uns sonst gerade einfällt und Spaß macht.

 

Angelika Michel

Hallo ich heiße Angelika Michel und wohne in Beerfelden. Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Kinder.

Seit sechs Jahren kümmere ich mich um die Kinder in der Frühbetreuung von 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr. Wir spielen, basteln, malen und lesen je nach Lust und Laune. Auch wenn einige Kinder am Morgen noch müde sind, haben wir doch viel Spaß bis die Schule beginnt.

  

Tatjana Manschitz

Mein Name ist Tatjana Manschitz und ich bin 48 Jahre alt. Ich bin verheiratet und ich habe 2 Söhne, 17 und 12 Jahre alt.
Ich bin seit 2014 in der Betreung und freue mich sehr mit Kindern zu arbeiten. In meiner Freizeit lese ich gerne, treibe ab und zu Sport und höre mit meinen Söhnen oft deutsche Rapmusik.
 

Silke Kraus

Hallo mein Name ist Silke Kraus. 

Ich bin seit der Einführung des Ganztages im August 2012 an der Grundschule tätig.

Da ich jahrelang im Vorstand des Fördervereins war, habe ich den Aufbau der Betreuung mitbegleitet. Dies war eine sehr interessante Erfahrung.

Zu meinen Aufgaben in der Schule gehört ein Teil der Organisation des Ganztages.

Sollten Sie fragen zu Anmeldungen und Abrechnungen haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Ich bin vormittags (außer Donnerstag) von 8.00 – 11.30 Uhr in der Schule zu erreichen.

 

 

Kurzer Einblick über den Ganztag:

In der 1. großen Pause wird in der Räuberhöhle ( Betreuungshaus ) Frühstück für 1,50 € angeboten. Den Kassendienst übernimmt jede Woche eine andere Klasse.

In der 2. großen Pause deckt jede Woche eine andere Klasse den Tisch für das Mittagessen.

Nach Unterrichtsende melden sich die Kinder bei uns an. Die Kinder essen dann oder gehen zur Hausaufgabenbetreuung, die von einer Lehrkraft beaufsichtigt wird. Das Essen wird vom Gesundheitszentrum Erbach geliefert. Nach dem Essen räumt jedes Kind seinen Teller ab und gemeinsam wird der Tisch abgewischt, abgetrocknet und die Stühle gestapelt. Nach den Hausaufgaben geht es in die AG´s oder es wird in der Räuberhöhle oder dem Pausenhof gespielt. Wenn die Betreuung beendet ist melden sich die Kinder bei uns ab.

 

 

zurück

 

Grundschule in der Stried  |  E-Mail: grundschule.beerfelden@odenwaldkreis.de / Tel.: 06068-2130